Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
dynasys:raeuber-beute-modell [06.02.2018 13:11]
whupfeld
dynasys:raeuber-beute-modell [06.02.2018 16:19] (aktuell)
whupfeld
Zeile 1: Zeile 1:
 +<​html><​div style="​background-color:#​eee;​padding:​3px;​text-align:​center;"></​html>​
 +[ [[Einführung]] ] - [ [[Einleitung]] ] - [ [[dynamischesysteme|Dynamische Systeme]] ] - [ [[Wachstumsfunktionen]] ] - [ **[[raeuber-beute-modell|Räuber-Beute-Modell]]** ] - [ [[Bevoelkerungsmodelle|Bevölkerungsmodelle]] ] - [ [[physikmodelle|Modelle in der Physik]] ] - [ [[Literaturverzeichnis]] ]
 +<​html></​div></​html>​
 ====== 4. Das Räuber-Beute-Modell ====== ====== 4. Das Räuber-Beute-Modell ======
  
Zeile 12: Zeile 15:
  
  
-<​html><​div style="​text-align:​center;​ font-style:​italic;"> ​ Modellteil für den Fuchsbestand im Räuber-Beute-System</​div></​html>​+<​html><​div style="​text-align:​center;​ font-style:​italic;">​Modellteil für den Fuchsbestand im Räuber-Beute-System</​div></​html>​
  
 Der Fuchsbestand vergrößert sich mit der Zufuhr von Futter, und er verringert sich entsprechend dem Energieverlust zur Erhaltung der Lebensvorgänge. Dieser Erhaltungsbedarf ist hier mit 0,2/Woche angesetzt, d.h. ohne Nahrungszufuhr würde ein Fuchs 20% seines Gewichts (genauer seines Energieinhalts) pro Woche verlieren. Im Gleichgewichtszustand müßte die Nahrungszufuhr genau dieser Menge entsprechen. Der Fuchsbestand vergrößert sich mit der Zufuhr von Futter, und er verringert sich entsprechend dem Energieverlust zur Erhaltung der Lebensvorgänge. Dieser Erhaltungsbedarf ist hier mit 0,2/Woche angesetzt, d.h. ohne Nahrungszufuhr würde ein Fuchs 20% seines Gewichts (genauer seines Energieinhalts) pro Woche verlieren. Im Gleichgewichtszustand müßte die Nahrungszufuhr genau dieser Menge entsprechen.